3 Gedanken zu „In ihren Arsch gespritzt“

  1. Ich mag es auch, wenn mir in den Arsch gespritzt wird. Nach einem harten Analfick ist es für mein zum Teil sehr beanspruchten Hintern sehr angenehm, da es zu mindestens bei mir wie eine natürliche „Creme“ wirkt

    Marlene

  2. Ich würde auch mal gern Analsex ausprobieren. Bisher habe ich mich nur anal mit dem Vibrator verwöhnt. Das war extrem geil für mich.

    Das Problem ist nur: mein Freund hat mich noch nie gefragt ob er mich in den Po ficken darf und ich traue mich nicht ihn danach zu fragen. Ich möchte nicht gleich als pervers abgestempelt werden.

    Hat jemand eine Idee, wie ich meinen Freund dazu bringe?

    Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.