Analfick mit einer 18 Jährigen

Leute ihr könnt es wahrscheinlich kaum glauben, aber ich habe es geschafft. Ja echt! Ich hatte nun endlich Analsex mit einer Frau ohne Schwanz. Also keine Shemale. Nein sie hatte echte Titten und eine Fotze, obwohl mich die nicht so interessierte. Nun Ja. Ich hab sie auch ganz spontan kennen gelernt und wir waren uns beide einig, einmal Analsex und sonst nichts. 

In ihren Arsch gespritztAn dem Abend war ich wirklich nervös, schließlich war sie gerade 18 Jahre alt geworden und noch eine anale Jungfrau. Aber ich hatte mich und meinen Schwanz auf den Analfick vorbereitet. Denn er sollte ganz vorsichtig sein.

Im Porno hatte ich gesehen, dass die immer erst durch die Arschritze lecken, ehe sie ihren Schwanz da in das enge Loch schieben. Und genau so machte ich es auch.

Schon beim Arsch lecken wurde die süße 18 Jährige so geil, dass es ein Leichtes war für mich da einzudringen. Ich wollte sie beim Analfick richtig geil verwöhnen. Mein Schwanz glitt langsam in das enge Arschloch und die süße Zuckerpuppe ließ sich von mir in den Arsch ficken. Ich kann euch sagen, das war extrem eng. Mein Schwanz pulsierte und ich spritzte ihr meinen Samen noch auf den prallen Apfelarsch!

Das war definitiv nicht mein letzter Analfick!

Ein Gedanke zu „Analfick mit einer 18 Jährigen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.